© fugenlos.de
© fugenlos.de

Wie wird ein Steinteppich verlegt?

Der Begriff „Steinteppich“ sorgt oft für Verwirrung. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Teppich wird der Steinteppich in flüssiger Form verlegt. Gerundete Marmor- oder Quarzkiesel, gemischt mit lösungsmittelfreiem Bindemittel, werden mit geschultem Auge und in Handarbeit aufgezogen. So entstehen unsere fugenlose Bodenunikate mit besonders vielen positiven Eigenschaften.

 

Mehr Details unserer Arbeit finden Sie auf unserer Seite bei Facebook und in den Bautagebüchern. An ausgewählten Beispielen zeigen wir hier, wie fugenlos.de Steinteppichböden in den einzelnen Arbeitsschritten verlegt werden.

Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie eine der Möglichkeiten uns zu kontaktieren.

Bautagebücher

In der linken Spalte finden Sie eine Auswahl verschiedener Projekte mit Steinteppich von fugenlos.de

Die Experten für Steinteppich

+ Kompetente Beratung

+ Große Farbauswahl

+ Individuelle Gestaltung

+ Geprüfte Materialien

+ Geschulte Verlegung

Ein Produkt der Natur

Ökologisch betrachtet besteht unser Steinteppich zu 95% aus natürlichem Stein und nur zu 5% aus lösemittelfreiem Bindemittel. Das ist viel weniger als in Laminat, PVC, Teppich und anderen Bodenbelägen.

In diesen Regionen sind wir gerne für Sie da:


Zentrale Wald-Michelbach 

Rhein-Main-Gebiet

Odenwald Kreis 

Kreis Bergstraße

Rhein-Neckar-Gebiet

Kraichgau

Jetzt Termin vereinbaren

Druckversion Druckversion | Sitemap

© fugenlos.de - Tim Marneth - Adolf-Koch-Str. 8G - D-69483 Wald-Michelbach - Telefon: 06207-1834 - E-Mail: info@marneth.de